en Login

Willkommen CZTs von CZT-Europa 1

Von Jennifer Hohensteiner, 21. Mai 2019

Das erste zweisprachige CZT-Seminar in Europa hat stattgefunden, mit dem wunderbaren Ergebnis, dass es jetzt 79 neue CZTs in Europa und auch weltweit gibt.

HURRA und wir heißen euch herzlich willkommen. Tut Gutes!….(Und habt Freude daran!)

Das Seminar war eine Premiere und deswegen sind Rick und Maria aus den USA angereist, um dabei zu sein und das Conzentric-Team zu unterstützen.

Am ersten Abend haben sie unterrichtet und ein besseres Kick-Off für die CZT-Europa Seminare hätte es nicht geben können.

Maria strahlt und steckt mit ihrer Begeisterung an.

Am Ende füllten sich die Körbe mit wunderschönen Kacheln.

Am nächsten Morgen ging es mit Katharina, Ela und mir weiter – weitere drei Tage gefüllt mit der Zentangle-Philosphie und -Lehrmethoden, Ideen und Anleitungen…sowie ganz viel Tangelpraxis.

Am ersten Abend übersetzten unsere Dolmetscher vom Englischen ins Deutsche und die nächsten Tage vom Deutschen ins Englische – so konnte wirklich jeder alles verstehen.

Von unseren Dolmetschern Liz und Herbert wurde nicht nur übersetzt…sondern auch ein wenig getangelt!

Am ersten CZT Seminar in Europa kamen die Teilnehmer aus:

  • Deutschland

  • Schweiz

  • Niederlande

  • Spanien

  • Belgien

  • Italien

  • Ungarn

  • Slowakei

  • Hongkong

  • Taiwan

  • Neuseeland

Und zwei unserer Teilnehmer, die jetzt in Spanien wohnen stammen aus Kolumbien bzw. Mexiko und werden auch dort unterrichten.

Viele Teilnehmer haben wunderschöne Zentangle-Kunst mitgebracht, die uns staunen ließ und auf viele neue Ideen brachte.

Wir, das Conzentric Team danken den tollen Teilnehmer von CZT-Europa 1 – den neuen CZTs, die ihren kreativen Weg weitergehen und auch andere dabei unterstützen, kreativ zu entdecken, was alles machbar ist – einen Strich nach dem anderen.

Die erste Seite unseres Gästebuches, liebevoll von Maria gestaltet.

Das Conzenetric Team mit Rick & Maria (Zentangle) und Poni Sun (Created with Love)

Wir hatten die besten Helfer: Anya, Petra und Heike

Ähnliche Beiträge